Die Versicherung als Profitcenter für Leasinggesellschaften, Banken und andere Finanzdienstleister

Great American Insurance (GAI) seit 10 Jahren in Deutschland

Great American Insurance Group (ehemal German American Insurance), führender Anbieter von Lösungen im Versicherungs- und Risikomanagement für Leasinggesellschaften und Captives (Tochtergesellschaften von Herstellern die eine Absatzfinanzierung über die eigene Unternehmensgruppe darstellen) ist nun seit 10 Jahren in Deutschland erfolgreich tätig.

Leasing- und Finanzierungslösungen beinhalten heute oftmals auch Services, speziell im B2B-Geschäft. GAI bietet verschiedene Versicherungsprodukte für Leasingobjekte (Assets) und deren Gerbauch an, ergänzt um Dienstleistungen für Leasing- und Finanzierungsanbieter. Diese Lösungen unterstützen insbesondere Partnerschaften und Captives und bieten eine erhebliche Kostenersparnis auf verschiedene Art und Weise. Mindestens genau so wichtig ist es diese Lösung als Teil des Risikomanagements für existierende Portfolien einzusetzen. Das Bundesaufsichtsamt für das Finanzwesen (BaFin) bestätigt, dass dieses Outsourcing-Modell die Anforderungen ihrer Regulierungsbedingungen entspricht.

Von dem “direkten Draht” zum Versicherer verbunden mit der Übernahme aller adminstrativen Aufgaben haben sich bereits viele nationale und internationale Anbieter überzeugen lassen. Ihnen sende ich gerne weitere Informationen zu wenn auch Sie das Thema mit all seinen Facetten interessiert und sie Anregungen oder weitergehenden Informationsbedarf haben.

Verfasst von
Michael Vander

Aktualisiert am:
19. November 2013 / 17:00 Uhr

Kommentieren
17237 Views | Noch keine Bewertungen abgegeben. Seien Sie der Erste! 0 Kommentare