layer1-background

Bankingnews Ausgabe vom 27.04.2015

6

Zur Ausgabe
layer1-background Die Erlaubnis zum Betreiben des E-Geld-Geschäfts

Die Erlaubnis zum Betreiben des E-Geld-Geschäfts

Von Julian Achleitner
layer1-background Hrsg.: Gustav Meyer zu Schwabedissen Euro:44,00 190 Seiten, broschiert ISBN: 978-3-814-50386-8 RWS-Verlag Kommunikationsforum GmbH Mehr Infos erhalten Sie mit einem KLICK auf diesen LINK!   Alternative Zahlungsmittel haben sich...

Die Erlaubnis zum Betreiben des E-Geld-Geschäfts

Zum Artikel
Weitere Mitgliedernews
  • Glückwunsch

    Glückwunsch

    Die BANKINGNEWS werden zehn Jahre alt und ich bin stolz darauf, von Anfang an dabei gewesen zu sein. Damals war Thorsten Hahns Methode „nur“ mit einem XING-Newsletter zu starten in der Kommunikationsbranche...
  • Nie wieder das Haus verlassen

    Nie wieder das Haus verlassen

    Kaum ein Verfahren ist bei Online-Abschlüssen so in der Kritik, wie das Postident-Verfahren. Der Medienbruch und die Abbruchrate, die sich damit bei Onlineabschlüssen ergeben, sind erheblich. Dabei ist Postident nicht...
  • Die Versicherung als Profitcenter für Leasinggesellschaften, Banken und andere Finanzdienstleister

    Die Versicherung als Profitcenter für Leasinggesellschaften, Banken und andere Finanzdienstleister

    Great American Insurance (GAI) seit 10 Jahren in Deutschland Great American Insurance Group (ehemal German American Insurance), führender Anbieter von Lösungen im Versicherungs- und Risikomanagement für...
  • Verantwortung übernehmen: Genuss statt Verzicht

    Verantwortung übernehmen: Genuss statt Verzicht

    München, 12. Oktober 2012 - Ein Hauch von leiser Musik tanzt durch die warme Luft, gepaart mit einem feinen Duft von Kaffee. Warme Sonnenstrahlen kitzeln jeden aus seiner Wohnung, rein in die lebendige Metropole....
  • Höhere Haftungsrisiken im Unternehmensmanagement

    Höhere Haftungsrisiken im Unternehmensmanagement

    Das persönliche Haftungsrisiko für Unternehmensmanager ist in jüngerer Zeit erkennbar gestiegen, denn immer mehr Unternehmen verklagen ihr Führungspersonal. Mit zum Teil erheblicher zeitlicher Verzögerung werden...
  • Frau Compliance und Herr Risiko heiraten

    Frau Compliance und Herr Risiko heiraten

    Neben steigenden regulatorischen Anforderungen entstehen sowohl unter Risikogesichtspunkten als auch im Rahmen von kurzen Produktzyklen immer komplexere Geschäftsprozesse, die durch unterschiedliche risikoorientierte...
  • Compliance- und Risikomanager suchen organisatorische Vaskularität

    Compliance- und Risikomanager suchen organisatorische Vaskularität

    Wie selten zuvor beschwören derzeit alle Beteiligten, dass Politik, Banken und Wirtschaft gemeinsame Sorge für den Finanzplatz Deutschland tragen. Das Einvernehmen bezüglich gemeinsamer übergeordneter Ziele war beim...
  • Manager investieren mehr Zeit für Risikomanagement

    Manager investieren mehr Zeit für Risikomanagement

    Laut einer weltweit durchgeführten Führungskräfteumfrage des Personaldienstleisters Korn/Ferry schenken Unternehmensführungen dem Risikomanagement wieder deutlich mehr Beachtung. Grund ist der weltweite konjunkturelle...
  • Studie nennt größte Hürden für effizientes Risikomanagement

    Studie nennt größte Hürden für effizientes Risikomanagement

    Eine instabile Rechtslage und die eigene Organisationsstruktur sind derzeit hauptverantwortlich für ineffektives Risikomanagement bei Banken und Versicherungen. Diesen Schluss zieht eine internationale Studie der...
  • Schweizer Credit Manager gründen eigenen Verband

    Schweizer Credit Manager gründen eigenen Verband

    Credit Manager arbeiten im Spannungsfeld von Umsatz und Risiko. Firmen sind einerseits an maximalem Umsatz interessiert. Andererseits sollen die Risiken minimal sein. Das Kreditmanagement vermittelt zwischen diesen...